25.06.2019

Förderverein finanziert Rollerprojekt

Zwei Wochen lang gab es für alle Schülerinnen und Schüler der Schartenberg-Schule spannenden Sportunterricht der anderen Art. Dabei stand für die Grundschüler*innen das sichere Fahren mit dem Kinderroller im Mittelpunkt. Mit vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) bereit gestellten Kinderrollern wurden die Sicherheit im Fahren sowie Koordination, Wahrnehmung und Rücksichtnahme im Straßenverkehr geübt. Zum Abschluss dieses Rollerprojekts führten die Kinder das Gelernte auf dem Schulhof vor. Sie zeigten den eingeladenen Zuschauern in einem Parcours das Slalomfahren, das Fahren über Wippe und Wackelbrett, das Fahren mit einer Hand, Kreisfahren, Spurenfahren, unfallfreies Bremsen und Beschleunigen. Auch eigene kreative „Kunststücke“ wurden einstudiert und vorgeführt. Die jungen „Fahrschüler“ freuten sich über einen herzlichen Applaus und über die Urkunde für die bestandene Rollerprüfung.


07.04.2019

Volle Power an der Schartenbergschule

Am 5. April 2019 stand die Schartenberg-Schule ganz im Zeichen der Physik. Die energiegeladene Wissenshow wurde vom Förderverein finanziert. Sascha Ott von den Physikanten hat den Kindern auf faszinierende Art und Weise gezeigt, wo überall uns täglich Energie begegnet. Spannende Experimente haben nicht nur die Kinder staunen lassen .


20.03.2019

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, verehrte Lehrer und Freunde des Fördervereins,

unsere ordentliche Mitgliederversammlung findet statt am Dienstag, den 9. April 2019 um 20:00 Uhr in der Schartenberg-Schule in Eisental. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstands
4. Aktuelles aus der Schule
5. Bericht des Kassenwarts
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache über die Berichte von Vorstand, Kassenprüfer und Kassenwart
8. Entlastung des Vorstandes, der Kassenprüfer und des Kassenwarts
9. Verschiedenes: Anregungen und Anfragen

Sollten Sie Ergänzungswünsche zur Tagesordnung oder weitere Anträge haben, so wenden Sie sich bitte bis 1. April 2019 an eines der Vorstandsmitglieder.

Wir freuen uns, Sie am 9. April 2019 bei der Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Sabine Feierabend
1. Vorsitzende

27.02.2019

Popcorn bei der Narrengaudi 2019

Anlässlich der Narrengaudi hat sich der Förderverein wieder über viele Gäste aus nah und fern gefreut.

Kleine und große Närrinen und Narren freuten sich über Popcorn, leckere Waffeln und den legendären Schokokussweck. Vielen DANK allen HelferInnen.

Narri Narro und allen eine glückselige Fasnet


09.12.2018

Advents-DORV 2018


















Auch dieses Jahr war die Schartenbergschule beim Advents-DORV mit Selbstgebasteltem der Kinder, Punsch und Popcorn dabei!

DANKE  allen Helferinnen und Helfern!

Frohes Fest und allen ein gesundes Jahr 2019!

09.11.2018

"Neue" Töne aus der Schartenbergschule

Pünktlich zu den Auftritten rund um Weihnachten hat der Förderverein der Schartenbergschule ein neues E-Piano angeschafft. Ab sofort werden die Schülerinnen und Schüler bei den Schulaufführungen, bei den Chorproben oder im Musikunterricht von neuen, besseren Tönen unterstützt !  Wer sich auch weiterhin für unsere Dorfschule und die Schülerinnen und Schüler engagieren möchte, kann für 12,-- Euro im Jahr Mitglied im Förderverein werden. Anmeldeformulare gibt es hier.



28.09.2018

Ein herzliches Willkommen im Schuljahr 2018/2019

allen Schülerinnen und Schülern der Schartenbergschule !

Ganz besonders wollen wir natürlich die Schulanfänger*innen und deren Eltern begrüßen. Wir freuen uns, wenn auch Sie Lust haben, die Arbeit des Fördervereins und damit Ihr Kind zu unterstützen. Wie genau das funktioniert erklären wir z.B. beim nächsten Elternabend der Klasse 1. Oder Sie informieren sich jetzt schon auf dieser Website!

Werden Sie Mitglied, bringen Sie sich ein, nehmen Sie Kontakt mit uns auf ! Wir freuen uns auf Sie!

Der Förderverein wünscht allen einen erfolgreichen Start !

30.07.2018

Viel Erfolg für die Zukunft

Vier Jahre hast Du schon geschafft,
Dein Wissen gibt Dir neue Kraft.
Die 5. Klasse steht nun an,
viel Glück und habe Spaß daran!
(Klaus Enser-Schlag)

Anlässlich der Abschlussfeier der Klasse 4 überreichte der Förderverein allen Schulabgänger*innen ein Abschiedsgeschenk. Vier Jahr lang hat der Fördeverein diese Schülerinnen und Schüler unterstützt, um ihnen die ersten Jahre ihrer Schullaufbahn in Eisental noch schöner und interessanter zu machen.

Die Zeit an der Schartenbergschule ist für diese Kinder nun zu Ende und wir wünschen ihnen für ihren neuen Lebens- und Schulweg alles Gute und "Viel Erfolg für die Zukunft".



Luftballonwettbewerb beim Schulfest 2018

Am 22. Juni 2018 war es wieder soweit - das Sommerfest der Schartenbergschule Eisental fand auch dieses Jahr großen Anklang bei Groß und Klein. Zuerst haben die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto "Kunterbunt" ein tolles Musical auf die Beine gestellt, in dem es um Toleranz, Vielfalt und Miteinander ging. Die Kaffeetafel wurde durch die Jugendabteilung der Affentaler Musikanten untermalt und im Schulhof konnten die Kinder bei vielen Mitmachaktionen Punkte für einen Hausaufgabengutschein sammeln. Aber auch in den Klassenzimmern gab es vieles Auszuprobieren.

Der Förderverein hatte wie immer seine Popcornmaschine im Einsatz und organisierte den beliebten Luftballonwettbewerb. Knapp 100 rote Luftballons (Dank an die Sparkasse Bühl) machten sich bei bestem Flugwetter von Eisental aus auf die Reise. Der Wind trug die Ballons Richtung Schweiz und so konnten sich am letzten Schultag drei glückliche Gewinner*innen über je einen Kinogutschein, einen Buchgutschein und einen Eisgutschein freuen. Der Förderverein bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, den Sponsoren (Haustechnik Huck und Malerfirma Ehreiser aus Eisental) und den fleißigen Rücksendern!

06.06.2018

Vorlesewettbewerb 2018

Mit dem Lernziel „Gutes Vorlesen“ veranstaltete die Schartenbergschule auch diese Jahr wieder einen Vorlesewettbewerb. Aus jeder Klassenstufe wurden zuvor drei Klassensieger ermittelt. Die Schüler mussten sowohl vor ihrer Klasse als auch am spannenden Tag der Endausscheidung vor großem Schüler- und Lehrerpublikum einen selbstgewählten Text und einen vorgegebenen fremden Text vorlesen. Dabei achtete die Lehrerjury genaustens auf die Deutlichkeit, auf die Sinnerfassung bzw. –wiedergabe, auf das Lesetempo, auf die Betonung, auf Gesichtsausdruck und Körpersprache. Alle Kinder gaben ihr Bestes - entsprechend fiel es der Jury nicht leicht die Sieger zu ermitteln!

Die Preise (Buchgutschein, Medaille und Siegerurkunde) gingen dieses Jahr an
  • Klasse 1 Finja 
  • Klasse 2 Emma
  • Klasse 3 Felicia 
  • Klasse 4 Mara                      

Für den festlichen Rahmen sorgte der Schulchor mit fröhlichen Mailiedern.

Der Förderverein gratuliert allen Gewinnerinnen ganz herzlich!